WordPress-Webseite veröffentliche- wie macht man das eigentlich

WordPress-Webseite veröffentlichen

webseite veröffentlichen

WordPress-Webseite veröffentlichen

Praktische Fall:

Du möchtest deine Webseite direkt bei einem Provider hosten und online schalten. Wie macht man das genau und welche Schritte solltest du unbedingt beachten? Und wo zum Teufel bekomme ich eine Internet-Adresse her? Und was ist überhaupt ein Maintenance-Modus. Warum ist es wichtig die Webseite bevor du auch nur eine Seite anlegst in den sogenannten Maintenance-Modus zu schalten?

20 Minuten- Video – WordPress-Webseite cool online schalten- Alle Schritte Video

worpdress webseite hosten

Begriffe, die du kennen solltest, wenn du neu bist und eine Webseite schalten möchtest.

Kurz-Check-

Der ProviderWas macht der genau?

  1. Bereitstellung von Servern: Der Provider stellt physische oder virtuelle Server bereit, auf denen die Website und deine Daten gehostet werden können.
  2. Speicherplatz: Der Provider bietet Speicherplatz auf seinen Servern, um Dateien, Bilder, Videos und andere Inhalte der Website zu speichern und vieles mehr…

Was ist die Denic?

Die DENIC eG ist die Registrierungsstelle für .de-Domains, was bedeutet, dass sie für die Verwaltung der deutschen Top-Level-Domain verantwortlich ist. Die DENIC überwacht und verwaltet das Domain Name System (DNS) für .de-Domains, was sicherstellt, dass sie ordnungsgemäß funktionieren und für die Nutzer zugänglich sind. Sie stellt auch sicher, dass .de-Domains korrekt registriert sind und unterstützt bei Streitigkeiten über Domain-Namen.

Was zum Teufel ist der Maintenance-Modus? – Achtung ! Sperre deine Webseite zunächst!

Eine extrem wichtige Sache ist, ( Siehe auch Video). Wenn du die Webseite bei einem Provider gehostet hast, dann solltest du die Webseite für die Außenwelt zunächst sperren, sonst kann ja jeder zuschauen, wie du deine noch nicht fertige Webseite baust. Das ist nicht gut! Man geht also her und schaltet mit Hilfe eines Maintenance-Plugins eine sogenannte “ Baustellen-Seite“. Gibt der User dann die Adresse deiner Domain ein, dann sieht er eine Baustellenseite eingeblendet, die sozusagen vorgeschaltet wird. Der Vorteil: Du kannst dann in Ruhe im Backend, deine Webseite fertig stellen und kannst diese aus dem Maintenance-Modus direkt auch online schalten. Dies solltest du aber erst machen, wenn die Webseite wirklich komplett fertig ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen