Turbo-Einstieg

Wie geht´s?

Was brauchst du, um sofort loslegen zu können und um in deiner Klasse „spielerisch“, eine WordPress Webseite zu entwickeln?

Schritt 1 : Downloade den Mini-Social-Project-Planer und schau dir das Video dazu an. Die Planungs-Phase und konzeptionelle Phase einer Homepage entscheidet oftmals in der Regel, ob die homepage ein Erfolg wird, oder eher „floppt“. Mit dem Planer kannst du in der Klasse, die Aufgaben verteilen und „spielerisch“ ein Thema wählen. Wer macht was? Wer kümmert sich um was? Welche Inhalte soll die Seite haben? Die gesamte homepage kann zunächst theoretisch und konzeptionell durchgesprochen und entwickelt werden. Arbeiten in Kleingruppen ist gut möglich. Die gesamte Entwicklung kann theoretisch durchgesprochen werden im Unterricht, ohne zunächst auch nur WordPress als solches irgendwo installiert zu haben.

Schritt 2: Als durchführender Lehrer oder Dozent findest du hier nochmals alles wichtige in der Zusammenfassung und wer dir als Lehrer hilft, falls das gesamte Gebiet WordPress CMS für dich neu ist. Check alle Infos für dich als Lehrer mehr

Wenn du noch nie was mit WordPress gemacht hast, melde dich bei technischen Fragen zu dem Unterrichtsstoff einfach bei Pascall. Er hilft dir bei allen technischen Fragen gerne weiter. Ziel ist es, Grundkenntnisse im Bereich WordPress und Webseiten-Planung zu vermitteln.

Sie können als Lehrer das ganze als „reine Theorie“ durchführen, oder eben auch praktisch, indem Sie eine technische Infrastruktur an Ihrer Schule aufbauen, wo die Schüler gezielt auf einer „gehosteten WordPress-Oberfläche“ eine Webseite entwickeln. Auf Wunsch können wir Sie auch technisch beraten.

Schulhof-Programmierung wird ab 7.-8. Klasse von uns empfohlen.

Grundsätzlich ist WordPress natürlich ein kostenloses CMS-System und Sie können das gesamte Gebiet mit unserem Unterrichtsmaterial in der Theorie durchsprechen und in der Klasse den Lernstoff anbieten.

Wollen Sie aber z. B. den Schülern oder einer Kleingruppe gezielt die Möglichkeit geben, WordPress selbst bei einem externen Provider zu hosten, so kostet das natürlich bei einem Provider. In der Regel müssen Sie ca. 7-8 Euro im Monat, also ca. 70 – 80 Euro im Jahr für Server und Domain-Kosten ausgeben.

Alternativen: WordPress gibt es auch als einfache Blog-Form, hier müssen Sie natürlich Werbung in Kauf nehmen, dafür ist es kostenlos.

Weitere Alternative: Wenn Sie kein Geld haben und WordPress nicht extra irgendwo kostenpflichtig hosten wollen, dann ist erste Anlaufstelle für Sie, youtube. Geben Sie dort in der Suche WordPress ein, so finden Sie endlos viele Anleitungen und Videos zum Thema „WordPress“ und wie gestalte und entwickle ich eine homepage. Viele Entwickler und Programmierer gehen her und laden auf youtube ihre Codes, oder technischen Anleitungen hoch, um die riesige und weltweite open-source-Community WordPress mit Ihrem Wissen zu unterstützen. Auch wir machen das.

Unterstützung für Sie als Lehrer: Wenn Sie das ganze im Unterricht anbieten werden, werden vielleicht auch viele Fragen bei ihren Schülern aufkommen, zum Thema WordPress, die Sie als Lehrer nicht alle beantworten können, weil Sie sich nicht seit Jahren mit WordPress beschäftigen wie wir. Wir haben deshalb extra eine Facebook-Gruppe eingerichtet, wo wir auch supporten, um den Lernerfolg zu maximieren und alle technischen Fragen, die evt. bei den Schülern aufkommen, zu beantworten. Die Gruppe soll helfen sich schnell und einfach auch zu vernetzen und technische Fragen zu klären. Facebook-Gruppe WordPress

Schul-Projekt-Woche – Wie macht man eigentlich ein Erklär-Video?

Der Unterrichtsstoff ist Ihnen zu wenig? Und Sie haben z. B. eine ganze Woche Zeit, digitale Themen zu vermitteln: – Lassen Sie Ihre Schüler doch mal ein Erklär-Video erstellen zu einem technischen Ablauf oder zu einer anderen Problematik. Welches Micro benötige ich? Welche Software brauche ich? Schaffe ich es als Schüler 10 Minuten am Stück in eine Micro zu sprechen während die Aufnahme läuft? Was ist ein Screencast-Programm? Wie kann ich ein Erklär-Video erstellen für Geschichte, Mathe, English, Physik oder für einen Code und wie bekomme ich das Erklär-Video auf youtube? mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen